• Stelleninserate

 
  • Jugendfest 2018

Alles zum Jugendfest 2018: https://juvi.ch/

 

  • Gesund auf dem Weg

    Gesund auf dem Weg

  • Stark in die Zukunft

    Stark in die Zukunft

  • Gesund auf dem Weg

    Gesund auf dem Weg

  • Stark in die Zukunft

    Stark in die Zukunft

  • Gesund auf dem Weg - Stark in die Zukunft

    Gesund auf dem Weg - Stark in die Zukunft

Nächste Termine

Feb
21

21,02,18 12:00 pm - 12:00 pm

Feb
27

27,02,18 7:00 pm - 9:30 pm

Aktuelles alle Stufen

Projektwochen 2018

Projektwochen Kids Unterstufe

Projektwochen Kids Mittelstufe

Projektwochen Kids Oberstufe

 

Schulsport J&S

Kindersport
(Kindergarten bis 4. Klasse)

Jugendsport
(5. Klasse bis 3. Oberstufe)

Definitive Kurse 2. Semester 17/18

Nachmeldungen möglich

Anmeldeformular Kindersport

Anmeldeformular Jugendsport

Winterlager Primar 2018

Zäller Wiehnacht Galerie

 

Login Lehrpersonen

Link für Anmeldung Projetwoche Oberstufe: HIER klicken!

Kursname

Feel good 

Kursleitung

Rebekka von Dach & Nadja Roos

Datum 29.01.2018 - 02.02.2018
Klassen 7.-9.Klasse
Bedingungen -
Elternbeitrag Fr. 15.-
   
Kursbeschreibung Wie und wann fühl ich mich wohl (gut, gesund, zufrieden)? Themen dieser PROWO: Körper-Geist-Seele, sportliche Bewegung, Yoga, Achtsamkeitsübungen, Klettern (Besuch im Kraftreaktor Lenzburg), Theaterszenen selber spielen, ...
   
Ziele Du überlegst, wann und wie du dich gut (gesund, glücklich) fühlst?
  Du erlebst deinen Körper in der Bewegung, deinen Geist in der Ruhe.
 

 

 

 

Kursname

Das Fernsehen- Hintergründe und Geschichte

Kursleitung Serge Vögeli
Datum 23.4 - 27.4
Klassen 7. bis 9. Klasse
Bedingungen  
Elternbeitrag 20.- (Reise nach Zürich ins Fernsehstudio)
Kursbeschreibung Wir befassen uns mit der Geschichte des Fernsehens. Wir besuchen das SRF Studio in Zürich. Wir drehen ev. eine eigene Sendung. Wir treffen Menschen, welche Fernsehen machen. Auch hinterfragen wir kritisch unseren Medienkonsum.
Ziele Medienkonsum bewusst werden. Wissen, wie das Fernsehen entstanden ist. Sehen, wo Sendungen produziert werden. Austausch mit Profis.
 

 

 

 

Kursname

Weniger Handy, weniger Stress

Kursleitung Christina Hahn
Datum 29.01.-02.02.2018
Klassen 7.-9.
Bedingungen  
Elternbeitrag -
   
Kursbeschreibung Ständig musst du aufs Handy schauen? Du kannst dir dein Leben ohne Handy gar nicht mehr vorstellen? In diesem Kurs bekommst du Informationen, warum das so ist. Du lernst Techniken, mit denen dir das Handy weniger wichtig wird - und beschäftigst dich mit anderen Dingen, die einfach Spass machen.
   
Ziele Du verstehst, warum dir dein Handy so wichtig ist und was dahinter steckt. Du lernst andere Möglichkeiten kennen, dich zu beschäftigen. Du lernst, Stress durch das Handy von Anfang an zu vermeiden.
 

 

 

 

Kursname

Rundum Xund   

Kursleitung Brigitte Konrad & Katrin Kuhn
Datum 23.4. - 27.4. 2018
Klassen 6. - 9.
Bedingungen -
Elternbeitrag -
Kursbeschreibung Es ist wichtig, für sein Wohlbefinden und seine Gesundheit zu sorgen….aber wie? Dazu geben wir dir einige Ideen!

Bewegung:
Wir bewegen uns jeden Tag draussen oder in der Turnhalle:

Entspannung:
Wir entspannen uns mit unterschiedlichen Techniken.
 
Ernährung
Wir bereiten gesunde Pausensnacks zu.

Waldtag
An einem Waldtag erlebst du Bewegung und Entspannung im Wald.
Ziele Du lernst, was deinem Körper gut tut. Von den vielen verschiedenen Möglichkeiten, etwas für dein Wohlbefinden zu tun, findest du das für dich Passende.
 

 

 

 

Kursname

Zu Fuss unterwegs im Entlebuch  

Kursleitung Beat Schmid & Claudio Fischer
Datum 8.7. - 12.7.2018
Klassen 6. bis 8. Klasse
Bedingungen Du bist Naturfreund(in), abenteuerlustig und Teamplayer(in)
Elternbeitrag 150.-
Kursbeschreibung Fünf Tage unterwegs im UNESCO-Biosphärenreservat Entlebuch!
Die Tour führt uns von den Gräben und Eggen des Napfgebietes
in die karge Karstlandschaft der Schrattenfluh - Erlebnis pur!
Unterkunft: Touristenlager; Vpfl: Rucksack/Beizli; Etappen: ca. 4h
Ziele - Wir trainieren unsere Fitness in einer fantastischen Naturregion
- Beim Goldwaschen im Fluss finden wir echtes Gold!
- Altes Handwerk: Besuch bei einem der letzten aktiven Köhler
- Wir erleben eine spannende Zeit in der Gruppe.
 

 

 

 

Kursname

Bald Ist Muttertag ...

Kursleitung Isabelle Stadler und Silvia Meier
Datum 23.4. bis 27.4.2018
Klassen 5. - 9. Klasse
Bedingungen Freude und Interesse am Handwerk
Elternbeitrag 10.--
   
Kursbeschreibung Wir flechten mit Peddigrohr einen Brotkorb. Diesen Korb füllen wir mit selbstgemachten kleinen Geschenken.
   
Ziele Du lernst das alte Handwerk "Korbflechten" kennen. Mit verschiedenen Techniken, nähen, häkeln, stricken usw. stellst du kleine Geschenke her.
  In der Küche lernst du, wie man einfache, kulinarische Köstlichkeiten zum Schenken zubereitet.
 

 

 

 

Kursname

Kleines und Grosses aus Ton   

Kursleitung Edith Scheurer, Erika Melliger, Bernhard Mischler
Datum 23. - 27. April 2018
Klassen 5. bis 9.
Bedingungen maximal 12 Teilnehmer, Arbeitskleidung
Elternbeitrag  
   
Kursbeschreibung Kneten, drücken, formen, gestalten, verzieren, verstreichen, trocknen, brennen. Aus verschiedenfarbigem Ton stellst du Gebilde oder Gefässe her. Bei schönem Wetter machen wir einem Ausflug an einen Fluss, gestalten und bräteln. Bei schlechtem Wetter besichtigen wir eine Ziegelei und bräteln.
   
Ziele Du lernst verschiedene Techniken des Töpferns kennen, lernst den Ton zu verbinden und zu verstreichen, wirst verschiedene Formen herstellen , die nur dir gefallen müssen. Lerne deine Gestaltungsfreude in diesem Bereich kennen und gestalte nach deinen Möglichkeiten und Ideen.

 

 

 

 

Kursname

Outdoor-Aktivitäten 

Kursleitung Gery Waltenspühl, Andreas Weber
Datum 23.- 27. April 2018
Klassen 6. bis 9.
Bedingungen  
Elternbeitrag 25 Franken
   
Kursbeschreibung Wir sind draussen unterwegs, mal mit dem Fahrrad, mal zu Fuss oder mit dem ö.V. Wir betätigen uns sportlich und messen uns in verschiedenen Outdoorspielen. Das Mittagessen bereiten wir mehrmals im Freien zu.
   
Ziele Du lernst verschiedene Outdoorspiele kennen. Du bewegst dich an der frischen Luft und lernst unsere Gegend besser kennen. Du lernst über dem Feuer verschiedene Köstlichkeiten zu kochen.
 

 

 

 

Kursname

Viva Italia

Kursleitung Markus Köpfli
Datum 29.01. - 02.02.2018
Klassen 6. - 9. Klasse
Bedingungen Interesse
Elternbeitrag 15 Franken (zwei- oder dreimal Mittagessen)
Kursbeschreibung Auf der Suche nach "Italianità" und "Dolce vita" unternehmen wir im Schulzimmer eine Reise durch Italien. Wir probieren uns in der italienischen Sprache aus, hören italienische Musik, streifen Themen wie Mafia, Vulkanismus, Erdbeben, Auswanderung und viele mehr. Wir streifen durch verschiedenste Regionen und lernen die Besonderheiten kennen. Vor allem werden wir auch miteinander italienisch kochen und essen (Spaghetti, Risotto, Gelati...).
   
Ziele Du lernst Italien (noch) besser kennen. Du kriegst einen tiefen Einblick in die Welt der MAFIA. Du recherchierst selber zu einem Thema, das dich interessiert. Du kochst italienisch!
 

 

 

 

Kursname

Power beim Bauer 

Kursleitung Colette Basler, Familie Basler
Datum 8.7. - 12.7.2017
Klassen 4. - 8. Klasse
Bedingungen Du kannst gut schwimmen und gut Fahrrad fahren. Wir fahren mit dem Fahrrad von Villmergen nach Zeihen.
Elternbeitrag 120 Franken
   
Kursbeschreibung Wir melken Kühe, besichtigen Bauernhöfe, schlafen im Stroh, ernten Kirschen, machen Konfitüre, messen uns beim Ringen und Schwingen im Stroh, fahren Velo, Kochen gemeinsam mit Produkten aus dem Hofgarten und aus der Region, spielen Wehrwolf oder andere Spiele, machen eine Wasserrutsche und vieles mehr!
   
Ziele Du weisst nach dieser Woche, was es heisst auf einem Bauernhof zu leben. Du weisst, welche Arbeiten verrichtet werden und wie die Milch von der Kuh in deine Tasse kommt. Du verbringst eine tolle, spannende, lehrreiche und lustige Woche im Fricktal.
 

 

 

 

Kursname

Artistik 

Kursleitung Andi Zimmermann
Datum 23. April bis 27. April
Klassen 6. - 9. Klasse
Bedingungen Du bewegst dich gerne und hast Ausdauer
Elternbeitrag 10 Fr. Zirkuseintritt
Kursbeschreibung Wir entdecken unsere artistischen Fähigkeiten und üben und üben und üben. Zudem besuchen wir den Zirkus Gasser Olympia.
   
Ziele Du lernst den Umgang mit verschiedenen Jongliermaterialien wie Diabolo oder Keulen. Du hast die Möglichkeit, Einradfahren zu lernen. Du übst in der Gruppe akrobatische Formen.
 

 

 

 

Kursname

Moderne Dockingstation und Organizer

Kursleitung Tobias Klotz, Sandro Tschudin
Datum 29.Januar 2018 bis 2. Februar 2018
Klassen 7. - 9. Klasse
Bedingungen Du hast Freude am Arbeiten mit Holz. Du möchtest dein Handy, Uhren etc. stylisch aufbewahren und präsentieren.
Elternbeitrag 20.- Fr.
   
Kursbeschreibung Wir bauen eine Dockingstation aus Holz. Je nach dem was du sonst noch darin aufbewahren möchtest, gestaltest du deine Station nach deinen Vorstellungen. Baue einen Verstärker für das Handy ein, schaffe Platz für deinen Geldbeutel oder Schminksachen, konstruiere einen Halter für deine Schlüssel oder Kopfhörer. Präsentiere deine Uhren mit Stil. Das Ganze lässt sich noch mit LEDs beleuchten!
   
Ziele Du entwirfst deine Dockingstation nach deinen Bedürfnissen. Du lernst mit Holz exakt arbeiten und wählst dabei passende technische Möglichkeiten aus. Du entscheidest dich für eine passende Oberflächenbehandlung. Du lernst Löttechniken kennen, mit denen du technische Verbindungen schaffst.
 

 

 

 

Kursname

Sportwoche 

Kursleitung Cristina Scholvien
Datum 23. April - 27. April 2018
Klassen 6. - 9. Klasse
Bedingungen Du bist neugierig, neue Sportarten auszuprobieren.
Elternbeitrag 5.-
Kursbeschreibung Du bewegst dich gerne und liebst Sport? Dann ist dieser Kurs genau richtig für dich! Nebst bekannten Sportarten, wirst du mit einem echten Florette ins Fechten eingeführt und schon kurz danach kannst du deine ersten Gefechte austragen. Ausserdem wirst du im Tennis deine ersten Games spielen. Beim Besuch im Rolling Rock in Aarau kannst du Tricks mit dem Scooter üben, Trampolin springen und das Klettern ausprobieren.
Ziele Du probierst verschiedene Sportarten aus. Du lernst neue Sportarten und ihre Regeln kennen. Du lernst das Bouldern und/ oder das Klettern. Du übst neue Tricks mit dem Scooter. Du kannst die ganze Woche sportlich aktiv sein!
 

 

 

 

Kursname

Run Run Run

Kursleitung Raphaels Bottazzini & Raphael Müller
Datum 29.1.18 - 2.2.18
Klassen Oberstufe
Bedingungen keine
Elternbeitrag keine
Kursbeschreibung Die Sus erlernen zwei neue Sportarten (z. B. Ultimate). Bereits bekannte Sportarten werden auch gespielt. Ein Event (Wanderung) findet am Ende der Woche statt. Dazwischen wird mit den Sus jeden Tag ein Aufbautraining und Kraftübungen durchgeführt.
Ziele Du hast eine Woche voller sportlicher Bewegung. Du erlernst zwei neue Sportarten. Du lernst gesunde und sinnvolle Aufbau- und Kraftübungen. Du hast eine Woche Spass!!
 

 

 

 

Kursname

Roboter programmieren  

Kursleitung Joe Kottmann
Datum 29.01.2018 - 02.02.2018
Klassen 7. - 9. Klasse
Bedingungen Kreativität, Interesse an Technik und Programmierung, Ausdauer
Elternbeitrag -
   
Kursbeschreibung Wir bauen einen Roboter zusammen und steuern ihn mit unserer eigenen Programmierung.
   
Ziele Du lernst wie du einfache Computerprogramme erstellst und ausführst. Du lernst wie du Programme auf einen Roboter überträgst, um diesen zu bewegen. Du lernst wie du Sensoren dafür verwenden kannst, um die Umgebung zu erfassen und den Roboter entsprechend zu steuern.
 

 

 

 

Kursname

Schneelager Pfadi Wohlen  

Kursleitung Flurina Riner
Datum 27.01.2018 - 03.02.2018
Klassen 5. - 9.
Bedingungen  
Elternbeitrag 250.-
Kursbeschreibung Wir verbringen eine coole Woche im Schnee, bei der du die Möglichkeit hast, einmal bei einem Lager der anderen Art dabei zu sein und Dinge zu erleben, wie Iglu bauen, Schneeschuh wandern, im Schnee übernachten, kochen, essen und vieles mehr.
Ziele Du lernst das Spielen im Schnee. Du lernst, dich in ein neues Team einzufügen. Du übernimmst Verantwortung für dich und die anderen.
 

 

 

 

Kursname

Wintersportlager OS  

Kursleitung Simon Eroyan
Datum 28.01.18 - 02.02.18
Klassen 7.-9. Klasse
Bedingungen Eigene Ausrüstung (Ski oder Snowboard)
Elternbeitrag 330.-
Kursbeschreibung Wir verbringen eine Woche in den Adelbodener Bergen mit hoffentlich viel Schnee und Sonne, während das Mittelland im Nebel versinkt. Ski- und Snowboardbegeisterte können ihre Fähigkeiten auf den Pisten ausbauen und ein ereignisreiches Lager erleben. Junge und motivierte Ski- und Snowboardleiter unterstützen euch neue Tricks zu lernen und geben Tipps, wie ihr noch besser und noch cooler die Pisten herunterdüst.
Ziele Du betätigst dich sportlich.
Du bekommst professionellen Ski- und Snowboardunterricht.
Du lernst Neues und festigst bereits Gelerntes.
Du lernst alles Wichtige zum Thema Sicherheit auf den Pisten und Verhalten in Notfällen.
Du bewegst dich in einem Team und erlebst unvergessliche Momente in der Gruppe, wozu
selbstverständlich auch Spass gehört.
   

 

Kontakt

Newsletter abonnieren

Schulhaus Mühlematten
(3. - 6. Klasse)
Dorfmattenstasse 39
5612 Villmergen
Stufenleitung Guido Arnet 056 200 74 21
Sekretariat 056 200 74 20
Lehrerzimmer 056 200 74 22

---

Schulhaus Hof (7. - 9. Klasse)
Dorfmattenstrasse 44
5612 Villmergen
Stufenleitung Matthias Hausherr 056 200 74 01
Sekretariat 056 200 74 00
Lehrerzimmer 056 200 74 02

Schulhaus Bündten (Kindergarten)
Bündtenstrasse 6
5612 Villmergen
Stufenleitung Silvia Schmid 056 200 74 61
Sekretariat 056 200 74 40
---

Schulhaus Dorf (1./2. Klasse)
Schulhausstrasse 12
5612 Villmergen
Stufenleitung Silvia Schmid 056 200 74 41
Sekretariat 056 200 74 40
Lehrerzimmer 056 200 74 42